Image Image Image Image Image Image Image Image Image Image

Konturen Noir | November 24, 2017

Top-

Top-

AA.VV. – Leitfaden zur Horrorliteratur

| Auf 30, Oct 2014

Pizzo_HorrorWalter Catalano, Roberto Chiavini, Gian Philip Pizzo und Michael Tetro sind führende Experten in Horrorkino und Literatur, mit ihrer aktiven Hunderte von Artikeln und Bewertungen. Walter Catalano ha curato (zusammen mit Gian Philip Pizzo) Sammlungen von Erzählliteratur Mehrdeutige Utopia: 19 Tales of fantaresistenza (2010) Sinister und Anwesenheit (2013), von Bietti bearbeitet. Chiavini, Spitze und Tetro sind Co-Autoren der Bände: Der große Science-Fiction-Kino (2 voll., 2001-2003) Der große Film und Fantasy (2004), sowohl für Gremese; di Kontakt: Alle Filme über Außerirdische (Tedeschi 2006), Parallel Worlds: Science-Fiction aus dem Buch zum Film (Della Vigna 2011) und Leitfaden für die Kino der Science Fiction (Odoya 2014). Gian Philip Pizzo hat auch andere Science-Fiction-Anthologien herausgegeben, einschließlich der letzte ist das gelobte Land (Tabula Fati 2014), und beteiligte sich als Co-Autor des Leitfadens für die Literatur der Science Fiction (Odoya 2013).

Ein Handbuch, das einen eklatanten Lücke in der italienischen füllen soll, wo fehlt, anders als bei anderen Genres wie Fiktion, oder die gelbe, eine Führung ganz auf Horror-Schriftsteller gewidmet. Es gibt Aufsätze zum Thema, Literaturgeschichten, leiten al Kino, Texte auf eine einzige Meisterwerk gewidmet, aber nichts, was für alle Autoren und Zeichen bezieht.
Ein Leitfaden für Horrorliteratur besteht aus in sich geschlossenen Einträge, als Geschichten in ihrem eigenen Recht und in der Lage, ein Netzwerk von Wissen und Phantasie öffnen gelesen werden, mit einem Effekt von Querverweisen, die Intrigen und Überraschungen. Sie haben diesen Titel zu den führenden Experten auf dem Gebiet sind eine engagierte Gruppe von Kritikern und Wissenschaftlern: Walter Catalano, Roberto Chiavini, Gian Philip Pizzo und Michael Tetro.
Die Elemente in diesem Handbuch werden vor allem für Autoren vorbehalten, mit biografischen Daten und Gesamtbewertung der Produktion, Box, sondern auch zu den bedeutendsten Werken gewidmet, Die Filme auf der Grundlage ihrer Romane oder Kurzgeschichten, einer Verringerung des Comics, die Hauptfiguren, Einblicke und Neugier.
Die Diskussion geht von Vorstufen wie, die Autoren der Gothic-Romane des späten achtzehnten Jahrhunderts (Walpole, Beckford, Radcliffe), dann mit den Klassikern des neunzehnten Jahrhunderts weiter (Poe, Stevenson, M.R. Jakob, Heizer) und das zwanzigste Jahrhundert (Bierce, Lovecraft, Matheson, Bloch) und der zeitgenössischen bekommen (König, Gaiman, Lansdale, Reis) und die neuesten Bestseller-Autoren (Meyer, Ligotti, Harris)Eine Auswahl von ... 100 besten Horror-Autoren der Welt!

Ich 100 besten Horror-Autoren aus dem achtzehnten Jahrhundert bis in die Gegenwart
Alle Filme auf der Grundlage ihrer Romane und Kurzgeschichten
Die Kürzungen in Comic-Bücher und Video-Spiele
Box von Einsichten und Neugier

"Es ist unmöglich zu sagen, wie die Idee habe ich zum ersten Mal im Gehirn kommen.
Aber sobald ich schwanger war verfolgte mich Tag und Nacht.
Ich hatte keinen Zweck. Ich hasse zum Ausgleich. Ich liebte die alte.
Er hatte noch nie verletzt. Ich hatte noch nie beleidigt.
Ich wusste nicht, dass sie Gold. "
- Edgar Allan Poe, "The Tell-Tale Heart" -